Referenzen n-pat
n-pat

Knappschaft Bahn See

Einer der grĂ¶ĂŸten Krankenkassen in Deutschland, die Knappschaft Bahn See (KBS), bietet ihren 1,75 Millionen Versicherten in ca. 100 GeschĂ€ftsstellen die Möglichkeit  Ihre Versichertenstammdaten auf der elektronischen Gesund-heitskarte (eGK) zu aktualisieren. HierfĂŒr wird unser Produkt n-pat Server in Verbindung mit den Netzwerk-Kartenterminals eHealth 200 des Herstellers Identive verwendet.

Weiterlesen...
 

BKK VBU

BKK VBU Die BKK VBU bieten Ihren Versicherten in 10 GeschĂ€ftsstellen die Aktualisierung Ihrer Versichertenstammdaten auf  der elektronischen Gesundheitskarte (eKG) an. Die BKK VBU, die Rund 400.00 Versicherte hat, nutzt unsere Anwendung n-pat Server hierfĂŒr erfolgreich seit Anfang des Jahres 2013. Zudem können die eGKn in den GeschĂ€ftsstellen mittels n-pat auf Ihre FunktionsfĂ€higkeit hin geprĂŒft werden.

Weiterlesen...
 

BKK Salzgitter, BKK TUI und BKK Publik

BKK VBUDie BKK Salzgitter, BKK Publik und TUI BKK mit insgesamt rund 83.600 Versicherten nutzen seit April 2013 unser Produkt n-pat Server. Hierdurch können die Versichertenstammdaten auf den ausgegebenen elektronischen Gesundheitskarten (eGK) der Versicherten in allen 10 GeschÀftsstellen aktualisiert werden. Die Besonderheit: Die Versicherten können dies schnell und unkompliziert in jeder dieser mit n-pat  ausgestatteten 10 GeschÀftsstellen vornehmen lassen, unabhÀngig davon, bei welcher der drei Kasse sie Mitglied sind.

Weiterlesen...
 

BKK ZF & Partner

BKK ZF & Partner160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BKK ZF & Partner nutzen seit Anfang des Jahres 2013 unser Produkt n-pat Server in ihren 10 bundesweiten GeschĂ€ftsstellen. Die BKK ZF & Partner, die ca. 85.000 Versicherte vorweist, hat sich fĂŒr n-pat Server in der Verbindung mit den LAN-Kartenterminals GT900 von German Telematics entschieden.

Weiterlesen...
 

BKK Freudenberg

BKK FreudenbergDie BKK Freudenberg ist ĂŒberzeugt, dass die Aktualisierung der Stammdaten auf der eGK ein wichtiger Service fĂŒr ihre Versicherten ist. Anfang des Jahres 2013 hat sich daher die Kasse, die mehr als 23 000 Versicherte hat, dazu entschieden unser Produkt n-pat Server zu nutzen. Mit n-pat Server kann die Kasse zukĂŒnftig schnell und einfach ihren Versicherten die Aktualisierung der eGK anbieten.

Weiterlesen...
 

actimonda Krankenkasse


actimonda KrankenkasseDie actimonda krankenkasse mit 80.000 Versicherten setzt unser Produkt n-pat Server in Verbindung mit dem GT900 Kartenterminal von German Telematics ein. Die Kasse verwendet eine Terminal-Server-Umgebung. Dies beschleunigte die Entscheidung fĂŒr n-pat Server und die GT900 LAN-Kartenterminals.

Weiterlesen...
 



Newsletter

NewsletterNewsletter abbonieren

Verpassen Sie nicht unseren quartalsmĂ€ĂŸigen Newsletter, der ĂŒber aktuelle Neuigkeiten und Angebote aus dem Hause der n-design GmbH informiert sowie ĂŒber wichtige Themen und Trends der gesamten eHealth Branche.

News

conhIT 2017 – Großes Interesse an Anwendungen des Versicherten und n-pat

28.04.2017

conhIT 2017 – Großes Interesse an Anwendungen des Versicherten und n-pat

Die...

Telematikinfrastruktur – Fokus auf den Versicherten

20.03.2017

n-pat Server fĂŒr Anwendungen des Versicherten (AdV)

Das Ende 2015 verabschiedete...

n-design NeujahrsrÀtsel 2017 - himmel & ÀÀd e.V.

17.03.2017

Auch in diesem Jahr wurde wieder gegrĂŒbelt und gerĂ€tselt. Die drei Hauptgewinner...