n-pat mit der G2-eGK im Einsatz

Nach den ersten Ausgaben der neuen Generation 2 elektronischen Gesundheitskarten an Versicherte durch unsere Kunden, konnten diese bereits in Geschäftsstellen mittels n-pat 2.6.0 erfolgreich aktualisiert werden.

Die Version 2.6.0 von n-pat Server unterstützt vollumfänglich die neue Kartengeneration und ermöglicht eine Aktualisierung der Versichertenstammdaten´. Dabei müssen Sie auf die bisher bekannten Services von n-pat nicht verzichten und dies bei gleicher Handhabung unserer Plattform.

Alle unsere Kunden können selbstständig entscheiden, ob das Update der G2-Karten möglich sein soll, hierfür gibt es einen globalen Schalter, der diese Funktionalität freischaltet bzw. deaktiviert. Das Auslesen der eGK in der Generation 1+ und 2 ist von diesem Schalter nicht beeinflusst, dies ist zu jedem Zeitpunkt möglich.

Sie sind noch kein n-pat Kunde, möchten aber in Ihren Geschäftsstellen die Möglichkeit zur direkten Aktualisierung der Versichertenstammdaten auf der eGK anbieten – dann setzen Sie sich einfach  mit uns in Verbindung und verabreden ein unverbindliches Beratungsgespräch mit unserem Kundenberater.

Dominic Sommer (Tel.: 0221 – 222896-29, dominic.sommer@n-design.de)